Pandora Film
Der Film
Trailer & Fotos
Produktionsnotizen
Darsteller & Regie
Besetzung & Stab
Pressestimmen
Auszeichnungen
Links
Kinos
Pressedownload
 


mit freundlicher Unterstützung von
Air New Zealand
FTI
WWF

DVD "Live & Proud" bei Pirate/Sony
Whale Rider

Die Kinoüberraschung des Sommers kommt aus Neuseeland. Ein grandioser, packender, bewegender Film über das Leben der Maoris zwischen Mythen und Moderne.
-- ARD Kulturreport

Ein sehr bewegender Film … eine Traumreise zum Eintauchen
-- ZDF Heute-Journal

Poetische Reise in die Mythenwelt der neuseeländischen Ureinwohner. Ein warmherzig erzähltes Stück magischen Realismus, das Klischees sauber umschifft.
-- Cinema

… voller magischer Bilder, mit einer zeitlosen Geschichte und mit Menschen, deren Schicksale und Gefühle einfach berühren. Fazit: Hineingehen und sich verzaubern lassen!
-- Freundin

...die maskulin-alte und die jugendlich-feminine Sturheit stoßen funkenschlagend aufeinander. Ein kleines eigenwilliges Gegenstück zum klotzigen „Herr der Ringe“-Epos, das dem großen Bruder an kämpferischem Geist in nichts nachsteht.
-- Süddeutsche Zeitung

Malerisch und plastisch fotografiert, ist WHALE RIDER Kulturexpedition, Familien- und Emanzipationsdrama … Keisha Castle-Hughes ist eine Entdeckung wie einst die junge Winona Ryder.
-- kino.de

Obwohl der Film sehr gefühlvoll und das Ende überwältigend ist, ist WHALE RIDER auch äußerst substantiell und von einer unglaublichen emotionalen Kraft.
-- Los Angeles Times

Der neue Billy Elliot ist ein Mädchen und lebt an der Ostküste Neuseelands … Opulente Bilder, satte Farben, gute Darsteller und eine großartige Keisha Castle-Hughes als Pai machen WHALE RIDER zu einem warmen, utopischen Film … ein Wohlfühl-Film zum Eintauchen und Träumen.
-- programmkino.de

WHALE RIDER überzeugt gerade durch seinen märchenhaft-mystischen Charme, ohne dabei in Folklore-Kitsch abzudriften. Seine Botschaft lautet: Die moderne Welt würde ihre Seele verlieren, wenn sie sich der Traditionen nicht vergewissert.
-- Filmecho

Klein und tapfer… Eigenwillig und anrührend schön.
-- Elle

 

PUBLIKUMSSTIMMEN
Einblicke in eine ganz fremde Kultur in einen wunderschönen Film verpackt. So muß eine Sneak sein. Offen für gute Filme.
(Note 1;w 37) *
Traurig und schön und dennoch revolutionär, zum träumen und weinen.
(Note 2; w 22) *
* Besucher-Kommentare nach Sneakpreview in Münster/Westf., veröffentlicht in Kino Aktuell (Münster) vom 21.5.03. (Durchschnittsnote: 1,9 auf Skala 1 bis 6, ca. 500 Besucher)

 

Der gleichnamige Roman
von Witi Ihimaera
ist erschienen bei
rororo

Original Soundtrack
von Lisa Gerrard
jetzt im Handel
4AD

Verleih gefördert von
Filmstiftung NRW


Pandora Film [Logo] © 2003 Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG • Ebertplatz 21 • D-50668 Köln • verleih@pandora-film.com IMPRESSUM